Autor Thema: Vostell, bin die neue... leider  (Gelesen 4176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline novalie2012

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 14
  • „Geduld ist das Ausdauertraining für die Hoffnung!
Vostell, bin die neue... leider
« am: 06. November 2012, 13:12:30 »
Hallo Zusammen

Gerne würde ich mich hier anschliessen.
Ich bin 24j. alt komme aus der Schweiz, bin verheiratet. wir haben eine gemeinsame tochter von august'10.
seit dez'10 versuchen wir uns an einem geschwisterchen ohne erfolg. im jul'12 hats nun geklappt leider mussten wir es sofort wieder ziehen lassen  :'(
seither bin ich in kiwu behandlung und bekommen clomifen. dies ist mein erster zyklus. nun bin ich grad in der heissen phase ES/ES+1 und bin richtig ungeduldig und habe angst das diese ungedud mir zum verhängniss wird ::)

ich würde mir gerne mit einigen die zeit vertreiben denen es ähnlich geht.

liebe grüsse Novie s-winken

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #1 am: 06. November 2012, 14:09:04 »
Hallo Novalie,

willkommen bei den LZ-Übis! Komm doch in den Kaffeeklatsch, dort kannst du dich mit Gleichgesinnten austauschen!

Wurde denn bei dir eine verzögerte Eizellreifung festgestellt oder warum nimmst du Clomi? Wurde dein Mann schon untersucht?

Bei uns hat es auch sehr lange gedauert, insgesamt 2 Jahre....mit 2 Fehlgeburten  :'(
Es lag allerdings an dem schlechten Spermiogramm meines Mannes...
Aber jetzt ist allles gut  :)
Ich drück dir die Daumen, dass dein erster Clomi-Zyklus ein Erfolg wird! s-daumendruck

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #2 am: 06. November 2012, 14:21:19 »
Huhu und Herzlich Willkommen  s-winken

Wie Piper schon schrieb kannst du gerne in den Kaffeeklatsch kommen, oder auch in einen der beiden Hibbler. Dort sind auch einige die schon länger üben.

Ich selbst bin grad im vierten Clomi Zyklus. Wie gehts dir damit? Verträgst du es gut?

Bei uns hat es auch im Juli 12 geklappt, aber auch leider ein Sternchen. Das war im zweitem Clomi Zyklus, habe danach 3 Monate Pause gemacht mit dem Clomi und nun eben im vierten

LG Knuffi

Offline novalie2012

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 14
  • „Geduld ist das Ausdauertraining für die Hoffnung!
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #3 am: 06. November 2012, 15:18:45 »
hallo ihr beiden

schön habt ihr euch gemeldet. ich werde eurem rat folgen und mich an den kaffeklatsch wenden ;)

@piper-81, ja bei mir wurde gemacht: *zt3 blut entnahme, *zt10 Eileiterdurchgängikeit,*zyklusmonitoring. beim hormonstatus kam raus das ich zuwenig FSH habe und somit meine follikel nicht schön reifen, desshalb das clomi
mein mann musste auch schon antrappen fürs sg. war gut, nicht super dupa(er ist raucher) aber es ist gut genug um natürlich sw zuwerden.

schön ist bei dir nun alles gut, wurde mit IUI oder IVF nachgeholfen? sorry falls es zu persönlich sein sollte.

@knuffi, mir gehts erstaunlich gut damit. ich bin zwar jetzt in der ES phase sehr sehr sensibel und auch launisch, aber vielleicht nehm ich dies einfach als ausrede und dabei ist gar nichts. ich nahm die tablette immer kurz vor dem schlafen gehen, so hatte ich nur hitzewallungen.
tut mir leid mit deinem kulisternchen und das es bis dato nicht wieder geklapt hatte, wobei du von 3 monaten pause schreibst. wolltet ihr das so oder wurde euch dazu geraten?


Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #4 am: 06. November 2012, 15:24:17 »
Ich habe auch Hitzewallungen, besonders Nachts und morgens  ::) im letzten Zyklus aber komischerweise im der zweiten Zyklushälfte. Diesen Zyklus in der ersten.... Ich hab immer das Gefühl ich sterbe  ;D Außerdem bin ich super pickelig... total schlimm  >:( ich sehe aus wie 14  >:(
Uns wurde vom FA zu 3 Monaten Pause geraten, wir haben aber nicht verhütet, habe nur kein Clomi genommen.... Und es war auch besser so, man brauchte die Pause auch für die Seele.... Gerade mein Freund litt richtig unter der FG  :-\

Ich soll jetzt übrigens zum Foli TV, ich bin gespannt und ich hoffe ich hab wieder 2 Folis  8)

Offline novalie2012

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 14
  • „Geduld ist das Ausdauertraining für die Hoffnung!
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #5 am: 06. November 2012, 15:38:31 »
knuffi, ah das ist von zyklus zu zyklus unterrschiedlich?  :o
du machst mir ja freude. ja picklig bin ich auch mega schlimm, aber schon lange seit der geburt.  >:(
wie weit warst du den? ich war erst 6ssw das "geht" noch, sorry der ausdruck, aber wir sahen nie ein herzchen oder ein krümelchen nur die kleine kleine fruchthöhle.
tut mir leid, ich drücke fest die daumen das es bald klappt und euer sternchen euch einen engel schickt

ich war vor einer woche beim folli tv und hatte zwei follis, bin sehr gespannt und guter dinge, welches ich hoffe das es mir nicht das genick bricht :-\

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #6 am: 06. November 2012, 17:25:28 »
Also bei mir sind die Zyklen immer unterschiedlich, habe den ES auch immer an einen anderen Tag...

Ich war auch noch nicht weit... absolut nicht weit... 4+1 also hätte ich nicht so früh getestet, hätte ich es nicht mal erfahren, dass ich schwanger war....
Aber ich bin froh, dass ich es weiß...

2 Folis sind doch super  s-daumendruck

Offline novalie2012

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 14
  • „Geduld ist das Ausdauertraining für die Hoffnung!
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #7 am: 06. November 2012, 18:47:44 »
echt jetzt? hät ich nicht gedacht sondern eher so regelmässig. also klar schwankungen von 1-3tagen aber mehr nicht :-[ ach bin ich naiv.

ja das frühe testen, ich bin auch ne frühtesterin leider =(

danke ich bib schon sehr gespannt

Offline novalie2012

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 14
  • „Geduld ist das Ausdauertraining für die Hoffnung!
Antw:Vostell, bin die neue... leider
« Antwort #8 am: 08. November 2012, 13:15:10 »
gestern nochmals beim FA, der meinte links ist der follikel fort und rechts bestimmmt frisch gesprungen....
tempi ging heute endlich rauf, aber ja bei meiner kurve  ::)
ich darf nun abwarten und tee trinken und lesen ;D

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung