Autor Thema: Krankenhaus oder Arzt  (Gelesen 2471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hoffnung79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 459
  • Jakob Elias wir freuen uns auf dich
Krankenhaus oder Arzt
« am: 26. Juni 2012, 06:08:27 »
Hallo,

bin gerade etwas durcheinander und vielleicht kann mir ja jemand sagen was er machen würde. Habe  heute nacht (4.30 Uhr) leichte Blutunng gehabt mit etwas Schleim. Danach war nichts mehr aber nun habe ich Angst dass das Kind tot sein könnte, da ich das letzte Mal in der 8. Woche ein Kind verloren habe und da fing es auch mit Blutung an.
Würdet ihr nun euch erst beim Vertretungarzt anrufen, hat leider keine Öffnungszeiten angegeben  (meiner ist im Urlaub) oder gleich ins Krankenhaus. Bin mir sehr unsicher da die Blutung ja jetzt nur 1 mal war. Oder übertreibe ich mit meiner Angst?

Offline Sonnenschein79

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #1 am: 26. Juni 2012, 06:36:47 »
Hoffnung....erstmal ganz ruhig bleiben.

Geh doch ruhig ins Krankenhaus! Und wenn die schon denken, du übertreibst, was solls? Hauptsache du bekommst Gewissheit und Beruhigung! Ich finde das vollkommen verständlich, dass du in großer Sorge bist bei deiner Vorgeschichte! Lass sie doch einfach mal kurz nachschauen!

Ich denke nicht dass du Sorge haben musst und ich drücke hier alles für dich!  :-*

Offline Froschkönigin

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
  • Alle guten Dinge sind drei!
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #2 am: 26. Juni 2012, 08:59:43 »
Hallo Hoffnung,
ich würde auch direkt ins Krankenhaus fahren. Eine Blutung sollte immer abgeklärt werden, auch wenn ich denke, dass Du dir da jetzt keine Sorgen machen musst,
Trotzdem würde ich fahren!
LG

Offline ☼Anja☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2789
  • zwei ** tief im Herzen (10/2008 und 02/2010)
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #3 am: 26. Juni 2012, 10:09:11 »
Hallo Hoffnung,
hoffe, Du bist schon ins KH gefahren oder besser schon wieder zurück?!

Ich bin bereits häufiger unangemeldet im KH erschienen (2. und 3.SS). Hab bislang nie das Gefühl gehabt, dass jemand denkt ich würde übertreiben. Also keine falsche Zurückhaltung.

Drück die Daumen!

WinterMami

  • Gast
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #4 am: 26. Juni 2012, 11:20:46 »
Hallo Hoffnung,

ich würde auch in KH fahren und mach dir keine gedanken was andere darüber denken würden...es ist nunmal wichtig zu wissen ob alles gut ist und ich hätte da genau so eine angst wie du wenn ich blutungen hätte...ich drück die daumen das mit deinem kleinen schatz alles gut ist und es sich ganz toll bewegt :)
 s-hug

Offline Muse

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2672
  • Unendlich glücklich! :-)
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #5 am: 26. Juni 2012, 21:54:40 »
Wie gehts dir und dem Baby denn?

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #6 am: 26. Juni 2012, 22:03:42 »
Hallo

ich hatte auch mal einige Stunden lang leichte Blutungen. Meine Frauenärztin und Hebi meinten das könnten Kontaktblutungen durch GV oder ähnliches gewesen sein, weil ja alles stark durchblutet ist. Das war vor zwei Wochen. Baby gehts supi ^^
Obwohl meine Frauenärztin nicht so happy war, dass ich es nicht gleich abgeklärt habe :(

Wenn du Schmerzen dazu hast, dann ab ins KKH!!! Ansonsten sollte es reichen, wenn du zum vertretungsarzt gehst....

Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig! :)

Offline anja-melanie

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Wir sind dankbar und glücklich das es euch gibt!!!
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #7 am: 26. Juni 2012, 22:17:41 »
Oh weh Hoffnung :-\ ich hoffe du bist im KKH gewesen und schon wieder zu hause und alles ist in Ordnung und du musst dich nur vom stress heute ausruhen und hast dich deshalb noch nihct wieder gemeldet :-[! Ich drück dir ganz fest die Daumenn das alles gut ist! Meld dich doch mal wie´s dir und baby geht!

 :-*lg anja

WinterMami

  • Gast
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #8 am: 26. Juni 2012, 23:01:16 »
ich hoffe dir und dem baby geht es gut :-[

Offline Loladarling

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 482
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #9 am: 27. Juni 2012, 15:10:15 »
Hoffe auch das alles ok ist  :-\

Offline drowned-wednesday

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 117
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #10 am: 27. Juni 2012, 15:52:32 »
ich wuerd auch ins kh gehen. egal ob schmerzen oder nicht. ich drueck dir alle meine daumen dass alles ok ist  s-daumendruck

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #11 am: 27. Juni 2012, 16:00:09 »
auch ich drücke die daumen das alles gut ist....hoffentlich meldet sie sich bald  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

Offline Sonnenkind

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 793
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #12 am: 27. Juni 2012, 16:32:38 »
Ich hoffe alles ist gut  s-kuscheln

Offline Hoffnung79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 459
  • Jakob Elias wir freuen uns auf dich
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #13 am: 28. Juni 2012, 10:16:49 »
Hallo Mädels

so nun bin ich wieder da  :) also ich war an dem morgen beider Frauenärztin und die machte nen Ultraschall und da turnte das kleine vor sich hin. aber sie sah ein kleines Hämatom in der Gebärmutter und wollte lieber das ich zur Überwachng ins KKH gehe. Da war ich nun bis heute morgen. Wurde vorher nochmal geschallt aber leider will das kleine noch nicht verraten was es ist.
Ich bin so erleichtert das mit unserem Purzelzwerg alles in Ordnung ist. Ich hattte am Dienstag so Angst das ich eine Fehlgeburt haben könnte nachdem ich das Blut sah. Aber nun ist alles gut  ;D

Ganz liebe Grüße an euch

Offline Sonnenschein79

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 293
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #14 am: 28. Juni 2012, 10:35:01 »
Ich freu mich mit dir!!!  s-hug

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #15 am: 28. Juni 2012, 12:09:23 »
*großersteinvomherzfällt* gott sei dank ist alles ok. versetz uns doch nicht so nen schock. freu mich sehr das alles Ok ist.

Offline Sonnenkind

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 793
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #16 am: 28. Juni 2012, 13:00:45 »
Super dass alles gut ist...Man man, du hast uns einen ganz schönen Schrecken eingejagt..

Offline Hoffnung79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 459
  • Jakob Elias wir freuen uns auf dich
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #17 am: 28. Juni 2012, 14:51:15 »
ach ihr seid ja süß  s-kiss da merkt man das man im Forum doch nicht alleine ist .

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #18 am: 28. Juni 2012, 14:52:49 »
hoffnung niemand ist alleine. wir sind alle für einander da. auch wenn wir uns nicht kennen. und wenn jemand nach einen rat fragt und wie in deinem fall es so schlimm aussieht nimmt es doch jede mit von uns.

umso schöner ist es das es dir und deinen minime gut geht :-*

Offline Loladarling

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 482
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #19 am: 28. Juni 2012, 19:49:47 »
GSD ich hab mir schon Sorgen gemacht ...

Glg Lola

Offline Muse

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2672
  • Unendlich glücklich! :-)
Antw:Krankenhaus oder Arzt
« Antwort #20 am: 28. Juni 2012, 20:39:09 »
Freut mich sooo sehr dass alles okay ist!  :-*

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung